Video: Traumatische Ereignisse haben die Kraft unsere Bindungen zu beeinträchtigen oder sogar zu zerstören. Durch die Erfahrung von Überwältigung fallen wir aus unserer Verbindung und unserem Vertrauen in die Welt. Entwicklungstrauma oder frühe Verletzungen beinhalten dagegen immer die Störung von Bindung schon von Anfang an. In unserem erwachsenen Leben merken wir, dass Beziehungen dann nicht leicht für uns sind und wir immer wieder kehrenden Beziehungsmustern begegnen. Diese haben ihre Grundlagen oft in frühester Kindheit. In diesen Videos beschreibt die Traumatherapeutin Dami Charf die Entstehung von Bindungsschwierigkeiten und was man auch selbst tun kann, um diese wieder zu verbessern.